Jahresgabe

Jahresgabe KV Würzburg Jürgen Brodwolf

Jürgen Brodwolf

Jürgen Brodwolf
Unikat-Offestdruck in limitierten Serie von 15 (mit Wachs überarbeitet) ca. 16 x 24, gerahmt, nummeriert, signiert, 295 EUR (Mitglieder des Kunstvereins) / 335 EUR (Nichtmitglieder)

Jürgen Brodwolf ist ein weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannter Zeicher, Maler und Bildhauer. Er wird als der Erfinder der Tubenfigur bezeichnet. 

Leben: 
1932 in Dübendorf bei Zürich geboren.
1950-55 Stipendium und Stundien an der Kunstgewerbeschule in Bern.
1961-68 Stipendium und Stundien an der Akademie der Künste in Belin. Sechs Jahre Professor für Zeichnen an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim. Zwölf Jahre Professor für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart.  

Einzel- und Gruppenausstellungen: 
Jürgen Brodwolf war mit seinen Werken in mehr als 200 Austellungen vertreten: Biennale Vendig, Dokumenta Kassel, Biennale Shenzen China, Biennale der Osteeländer, Teheran, Tokyo, Seoul, Paris, Budapest. 1998 auf der Arte Noah des Kunstvereins Würzburg.

http://juergenbrodwolf.com/home.html
https://www.kunstverein-wuerzburg.de