Kunstverein

Kunstverein Hof

Galerie am Theresienstein

Im Haus Theresienstein, dem traditionsreichen Jugendstilgebäude am Eingang zum Stadtpark, betreibt er eine eigene Ausstellungs- und Verkaufsgalerie. Der Verein möchte für die Künste im Allgemeinen werben und – im Besonderen – durch die Förderung der regionalen Kunst und Kultur die kulturelle Identität der Region stärken. 
Etwa alle sechs Wochen lädt er zu Ausstellungseröffnungen in die "Galerie im Theresienstein" ein. Fast immer handelt es sich um Doppelausstellungen: Neben einer großen, repräsentativen Schau in vier Räumen der Galerie gibt es meist eine kleinere im "Kabinett". Der Verein veranstaltet außerdem Künstlergespräche, Lesungen, Kunstreisen und Workshops. Die Mitglieder des Vorstands arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.