Stellenangebot

Kunstverein Positive-Propaganda, München

Langfristige Mitarbeit - Projektassistenz

Beschreibung:
Die gesellschaftskritische Street Art Bewegung gehört mittlerweile zu den wichtigsten Kunstgattungen der Neuzeit. Auf Basis enger Kontakte zu den wichtigsten Akteuren dieser noch jungen internationalen Bewegung und einer Vielzahl avantgardistischer Projekte im Zentrum Münchens ist es Positive-Propaganda e.V. innerhalb weniger Jahre gelungen, zu einer der progressivsten Kulturinstitutionen Europas heran zu wachsen.

Zukünftige Ziele umfassen neben weiterer Projekte und Interventionen im öffentlichen Raum auch die Herausgabe diverser Publikationen, Podiumsdiskussionen sowie die Konzeption und Umsetzung von jährlichen Gruppen- sowie Einzelausstellungen.

Wir bieten auf Basis eines ehrenamtlichen Kennen- und Einlernphase eine langfristige und fair bezahlte Stelle in unserem Kunstverein für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und Projektassistenz.

Wir bieten:
Basierend auf einer kurzen ehrenamtlichen Mitarbeit als Kennen- und Einlernphase ist unser Ziel eine langfristige bezahlte Zusammenarbeit sein.
Dies umfasst unter anderem die seltene Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit einigen der wichtigsten Kulturschaffenden, sowie Künstlern und Kunstaktivisten der Gegenwart. Darüber hinaus finden jährlich diverse Recherchereisen zu Künstlern und Projekten im In- und Ausland sowie zu einschlägigen Ausstellungen und Messen wie der Art Basel statt.

Der Kunstverein befindet sich in einem wunderschönen gemütlichen Rückgebäude und verfügt über ein separates Ausstellungsatelier mit eigener Siebdruckwerkstatt sowie kleinem Vorgarten.
Seit Frühjahr 2017 unterhält Positive-Propaganda e.V. außerdem ein Artist in Residence Projekt, welche auch - je nach Auslastung - im Rahmen der Probezeit als Wohnung kostenfrei genutzt werden kann.


Ihre Aufgaben in unserem Kunstverein sind unter anderem:

  • die projektbezogene Assistenz von Künstlerinnen und Künstlern
  • das aktive Mitwirken an der praktischen Umsetzung der Projekte, Murals, Skulpturen sowie der Ausstellungen
  • die Mitarbeit an der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit des Kunstvereins
  • die Kommunikation mit sowie die Recherche von Förderern
  • das Erarbeiten und Verfassen von Förderanträgen
  • die Mitarbeit an der inhaltlichen Konzeption und Gestaltung von Informationsmaterialien und Website-Inhalten
  • das Vor- und Nachbereiten von Veranstaltungen und Projekten
  • das Erstellen von Pressetexten sowie von Pressespiegeln und der Evaluierung der
  • Pressearbeit
  • die alltäglichen Arbeiten eines Bürobetriebs


Wir erwarten:

  • Vor einer Bewerbung eine reflektierte Auseinandersetzung mit der Arbeit sowie den Hintergründen unseres Kunstvereins.
  • Neugier, sowie Passion und Leidenschaft für Kunst und Kultur sowie bei der Umsetzung der gemeinsamen Arbeit und Ziele.
  • Die Identifikation mit den Werten des Kunstvereins auch außerhalb der Arbeitszeit. Dies bedeutet für uns auch eine klare Distanz zu Drogen - hierzu zählt für uns unter anderem auch Rauchen.
  • Interesse an sowie eine reflektierte Auseinandersetzung mit sozialpolitischen Themen.
  • Kommunikationskompetenz, eine gewählte Sprache sowie berufliche Loyalität
  • Rücksichtnahme und Diskretion bei der Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen und Künstlern
  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes, engagiertes und zuverlässiges Arbeiten sowie praxisnahes Organisationstalent


Ihr Profil:

  • Ausbildung oder praxisorientiertes Studium im Bereich bildende Kunst, Kulturmanagement, Grafik-/Kommunikationsdesign, PR/Marketing, Journalismus oder einer anderen Tätigkeit, die unseren Kunstverein bei seiner gemeinnützigen Arbeit nachhaltig bereichert.
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Gewandtheit in Wort und Schrift.
  • erste Praxiserfahrungen in ähnlichen Bereichen
  • strukturierte Arbeitsweise und gutes Organisationsvermögen
  • sicherer Umgang mit neuen Medien evtl. MAC OS x, Open Office, ggf. Adobe Creative Suite
  • selbstverständlicher Umgang mit Email-Kommunikation und sozialen Medien


Was die Vergütung angeht, so ist eine angemessene Entlohnung bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit für uns selbstverständlich, sie sollte allerdings nicht die Motivation einer Bewerbung sein. Im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit zusätzlich anfallende Auslagen sowie Reisekosten werden nach Absprache von uns übernommen.



Bitte richten Sie Ihre persönliche Bewerbung mit einer aussagekräftigen Begründung, warum sie ausgerechnet bei sowie mit uns arbeiten möchten, sowie einen detaillierten klassischen Lebenslauf via Email an: passion [at] ppev.org

Diese Stellenanzeige ist bis auf wiederruf gültig und aktuell.
Achtung - wir vergeben keine Schul- und Pflichtpraktika-Stellen!