Jahresgabe

»Footnote Service: Some Availability (1 block)«, 2017

Adam Linder

Die Jahresgabe »Some Availability« behandelt das für jegliche Performance grundlegende Verhältnis zwischen Performer und Zuschauer. Adam Linder, dessen Werke sowohl in Ausstellungen als auch als Bühnenstücke aufgeführt werden, rückt die Art und Weise in den Vordergrund, in der ein performender Körper sich selbst ausstellt. In eher beiläufigen Gesten, die der Betrachter in Rückansicht des Performers sieht, werden choreografierte sublime Gesten thematisiert.