Jahresgabe

Jubiläumsgabe 2017

Christian Jankowski

Anlässlich unseres 200-jährigen Bestehens im Jahr 2017 schenken wir jedem Mitglied des Kunstverein in Hamburg eine Jubiläumsgabe von Christian Jankowski. In Zusammenarbeit mit drei ehemaligen Seeleuten – namentlich Heinz-Hinrich Meyer, Carsten von Holt und Uwe Hansen – wurde auf einem Hochseekutter auf der Elbe schaukelnd, ordentlich Seemannsgarn gesponnen, bis der neue Knoten gefunden war.

Christian Jankowski (geb. 1968 in Göttingen) studierte an der Hochschule der Künste in Hamburg und lebt und arbeitet heute in Berlin. Ein wichtiger Grundzug seiner Arbeit ist die performative Interaktion zwischen ihm selbst und nicht-kunstaffinen
Menschen, so schlägt er eine Brücke zwischen zeitgenössischer Kunst und der Welt außerhalb der
Kunst. Christian Jankowski hat an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen; viele seiner Werke sind international in Museen vertreten.

Christian Jankowski
Jubiläumsknoten, 2017
Kombination aus einem chinesischen Pützenknoten
gesichert durch einen doppelten Liebesknoten
Zertifikat, nummeriert, signiert
Auflage 2000