Stellenangebot

Kölnischer Kunstverein

Praktikum

Praktikumsausschreibung


Ab sofort sucht der Kölnische Kunstverein eine*n neue*n Praktikant*in.

Mit seiner 180jährigen Ausstellungsgeschichte ist der Kölnische Kunstverein einer der ältesten Kunstvereine in Deutschland. Aus einer bürgerlichen Initiative entstanden, zeigt er die jeweilige Kunst seiner Zeit. Die Förderung und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst in Form von umfassenden Einzelausstellungen, thematischen Gruppenausstellungen, experimentellen Formaten und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm ist Kernelement des Kunstvereins.

Regelmäßig bieten wir Studierenden (Bachelor/Master) Praktika in unserem Haus an. Geboten wird ein umfassender Einblick in die Tätigkeit der Ausstellungsorganisation sowie praktische Erfahrungen in einer Institution, die ein ambitioniertes Programm zeitgenössischer Kunst verfolgt.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Studierenden, die Freude an einer intensiven Zusammenarbeit in einem kleinen Team haben und bereit sind, breit gefächerte Aufgaben zu übernehmen.

Möglich ist ein Praktikum in Vollzeit (Mindestdauer 6 Wochen) und Teilzeit (mindestens 2 Tage/Woche für mindestens 2 Monate) und kann in Absprache an den Lehrplan angepasst werden. Maximale Laufzeit sind drei Monate. Das Praktikum ist leider unvergütet und muss in der Studienordnung als Pflichtpraktikum vorgesehen sein.

Für eine Bewerbung senden Sie bitte Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben (PDF) unter Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit per E-Mail an:
Miriam Bettin, miriam.bettin [at] koelnischerkunstverein.de

Für alle Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.