Jahresgabe

»o.T.« aus der Serie »ARBEIT«, 2017

Laura Bielau

Die mit dem »Preis des Kunstvereins« ausgezeichnete Laura Bielau(*1981 Halle/Saale, lebt in Berlin) hat während ihres Residenz- stipendiums in Hannover begonnen, ihre Arbeit als Künstlerin zum Gegenstand ihrer fotografischen Untersuchungen zu machen. Dabei wird ihr atelier- und wohnraumspezifisches Terrain zum Fund- ort von unbeachteten Gegenständen und Materialien, die im foto- grafischen Bildraum weitgehend von ihrer funktionalen Bedeutung befreit werden – so wird bisweilen Zahncreme zu einem gestisch abstrakten Motiv, das wir nun als Jahresgabe anbieten dürfen.