Jahresgabe

Standing

Vittorio Brodmann

Mit Vittorio Brodmann überlässt uns ein Künstler eine Jahresgabe, der vor allem als Maler bekannt ist. Seine Praxis umfasst aber auch verschiedene andere Medien, darunter Zeichnungen und – wie hier – in Aquarell von Hand kolorierte Lithographien. Zu sehen sind mehrere, süßlich anmutende Figuren, die sich dadurch auszeichnen, ebenso aneinander unbeteiligt wie gemeinsam organisiert in die Gegend zu blicken. Teils weisen sie menschliche Züge und Körper auf, doch gehen sie fließend ins Tierische oder gar Objekthafte über. Wie in einem Cartoon verfügt ein robbenhafter Hund über menschliche Mimik und verschwimmt die Rückansicht einer Gestalt mit der Darstellung eines Donuts. Die avataresken Ein- oder vielmehr Durchblicke, die letztere angeblich gewährt, laufen gleichwohl ins Leere. Mit der ins Humoreske gewendeten Dumpfheit, die diese Szenerie darbietet, untersucht Vittorio Brodmann farbig aquarelliert die visuellen Routinen der Gegenwart.
Vittorio Brodmann, geboren 1987, lebt und arbeitet in Berlin.