Publication

Kateřina Šedá: Die Suppe ist gegessen / Polévka je snědená

26.00€

Das Kunst-Kochbuch "Die Suppe ist gegessen" der Künstlerin Kateřina Šedá bildet den Abschluss ihres gleichnamigen Follow-Fluxus-Projekts und enthält Material zu allen Phasen dieses komplexen, transformativen Projektes, das Šedá 2011 während ihres Stipendiums in Wiesbaden entwickelt hat. Zudem haben 26 Wiesbadener Jungköche Rezepte beigesteuert, in denen sie klassische tschechische Gerichte neu interpretieren und raffiniert verfeinern.

Kateřina Šedá (*1977, Brno) entwickelte in ihrer künstlerischen Arbeit "Die Suppe ist gegessen" gemeinsam mit den 26 Köchen eine mögliche Zukunft für das tschechische Dorf Nošovice, das durch den Bau eines riesigen Automobilwerks in seiner Mitte eine geografische wie soziale Teilung erfahren hat. Die Präsentation der Speisen auf den Tellern sucht nach Lösungen, diese Teilung zu überwinden.

Preis: Mitglieder 20 € / Nichtmitglieder 26 € (zzgl. 3 € Versandkosten)

Title Author(s) Year Kunstverein Price
  • Lili Reynaud-Dewar
2018 40.00€
  • Jaakov Blumas
  • Belinda Grace Gardner
2018 25.00€
  • Wolfgang Neumann
2018 2.00€
  • Ricardo Domeneck
  • Judith Grobe
2018 5.00€
  • Wolfgang Neumann
  • Julia Connert
2018 2.00€
  • Rayyane Tabet
2018 30.00€
  • Peter Lenhart
  • Hannes Rohrer
  • Maria Wallenstål-Schoenberg
  • Joachim Kleinmanns
2018 10.00€
  • Ben Kaufmann
  • Maurice Funken
  • Kirsten Maar
  • Michael Kothes
2018 25.00€
  • Dr. Heidrun Wirth Text Wolfgang Bous Fotos
2017
  • Markus Neuwirth
  • Bianca Moser
  • Karin Pernegger
  • Peter Quehenberger
2017
  • Roy Huschenbeth, Nicole Büsing und Heiko Klass Anna-Verena Nosthoff, Felix Maschewski, Henning Pfeifer, Thomas Baldischwyler, Isa Maschewski Nadine Droste
2017 18.00€
  • Marita Landgraf
2017 10.00€
  • Regina Barunke
  • Marianna Christofides
  • Baptist Ohrtmann
2017 2.50€
  • Ulla Rossek
2017 3.00€
  • Marita Landgraf
2017 10.00€
  • Rosa Aiello
  • Vera Palme
  • Mark von Schlegell
  • Simone Neuenschwander
2017 5.00€
  • Anita Leisz
2017 3.00€
  • Marita Landgraf
2017 10.00€
  • Dr. Dorit Litt
  • Inga Schubert-Hartmann
2017 10.00€
  • Christian Malycha
2017 38.00€